Das Informationschaos beseitigen - Warum ECM Lösungen intelligent sein müssen

13:00 - 13:40

Vortrag

Abstract

Informationen sind das Lebenselixier eines jeden Unternehmens und jeder Organisation. Die ständige Verfügbarkeit relevanter Informationen ist ein entscheidender Erfolgsfaktor, der aber durch die permanent steigende Informationsflut eine wachsende Herausforderung darstellt. Häufig ist es schwierig und zeitaufwändig, die wirklich relevanten und aktuellen Daten zu finden. Zahlreiche nicht miteinander kommunizierende Systeme und Speicherorte, nicht vorhandene oder nur rudimentäre mobile Zugriffs- und Bearbeitungsmöglichkeiten, unzureichende Berechtigungs- und Nutzerkonzepte sowie Versionschaos und Workflow Problematiken stellen Unternehmen vor Probleme.

In diesem Vortrag möchten wir Ihnen aufzeigen, wie einfach es sein kann, Dateien, Dokumente und andere Informationen automatisch und intelligent miteinander zu verknüpfen und zu managen - und das Informationschaos zu beseitigen. Folgende Aspekte stehen dabei im Vordergrund:

  • Informationen organsiert nach dem Was-statt-wo-Prinzip
  • Nutzung aller relevanten Quellen wie z.B. Netzwerkordner, SharePoint oder CRM und ERP im Hintergrund
  • Analyse der angeschlossenen Systeme und Auswertung enthaltener Dateien und Dokumente durch Metadaten und Verknüpfungen
  • Kontextbezogene Bereitstellung der relevanten Daten mit allen relevanten Zusatzinformationen durch die Nutzung von Künstlicher Intelligenz
Alexander Füller
M-Files Germany GmbH
Alexander Füller ist seit rund 2 Jahren als Key Account Manager für die M-Files Germany GmbH im Direct Sales in der DACH-Region tätig. Zuvor war er als Key Account Manager für die Wilken Software Group aktiv und verfügt über umfassende Expertise im Dokumentenmanagement und in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen.