Münchner Kindl-Heim: Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendhilfe

15:15 - 15:55

Vortrag

Traumapädagogik: Wissensmanagement in der Kinder- und Jugendhilfe

Abstract:

Seit drei Jahren werden die Fach- und Führungskräfte des Münchner Kindl-Heims traumapädagogisch qualifiziert. Diese Wissensvermittlung dient dazu, gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden, um die sogenannten Systemsprenger in der Kinder- und Jugendhilfe halten zu können.

Ergänzend werden Prozesse überprüft und mit den betreuenden und deren Familiensystem angepasst, so dass neben der Vermittlung von Fachwissen die Einrichtung für zukünftige Herausforderungen fit gemacht wird.

Keywords
  • Anwenderbeispiel
  • Change Management
  • Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Wissensmanagement
Stefanie Müller
Münchner Kindl-Heim

Frau Müller arbeitet seit 2012 in der Kinder- und Jugendhilfe in verschiedenen Bereichen und ist seit 2017 als Bereichsleiterin tätig. Abschlüsse sind vor allem der Bachelor in sozialer Arbeit und der Master in Sozialmanagement.
Shahin Dr. Payam
Landeshautpstadt München - Münchner Kindl-Heim / TU München

Dr. Shahin Payam ist Psychologe beim Stadtjugendamt München und Dozent an der TU München. Weitere Erfahrungen sammelte er in Neuseeland, England und Berlin u.a. im Pflegekinderdienst, in der beruflichen Rehabilitation und der Flüchtlings- und Migrantenhilfe.