Durch Prototyping in Rekordzeit zum gelebten Prozess in Ihrem Unternehmen

09:00 - 09:40

Projektrunde

Schwerpunkte der Projektrunde: 

  • Direkte Änderung an einem aktiven Prozess bei vollständigem Erhalt der Lauffähigkeit
  • Prozessversionierung
  • Daten aus Drittsysteme
  • Festlegen von Geschäftslogiken

Abstract:

Finden Sie auch, dass Ihre Anforderungen an Prozessdigitalisierung in der Unternehmenspriorisierung zu gering bewertet werden? Dass die ERP Erweiterung immer wichtiger ist? Unser Prototyping führt schnell zu ersten Ergebnissen, ohne Ihre IT mit weiterer Arbeit zu überschütten.

Früher bedeutete die Umsetzung individueller Geschäftsprozesse häufig langwierige IT-Projekte mit hohem Aufwand für die Installation der notwendigen Komponenten und mit einem mühsamen Prozess von Anforderungserhebung, Pflichtenheften und anschließender Umsetzung. Prototyping ist an sich kein neues Konzept, scheiterte früher in der Praxis aber an der Umsetzbarkeit.

Keywords
  • Collaboration
  • Digital Workplace
  • Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • SharePoint / Microsoft 365 / Teams
Volker Helms
Net at Work GmbH
Volker Helms ist Director Intelligent Apps & Data bei Net at Work und verantwortet Projekte, mit denen individuelle Businessanforderungen auf Basis von Microsoft 365 umgesetzt werden. Zudem ist er Experte für die Erstellung von IT-Strategien bei unterschiedlichen Kunden. Dabei steuert und überwacht er die Projekte bis zum Abschluss.
Philipp Erdkönig
Net at Work GmbH
Philipp Erdkönig ist seit 2020 bei WEBCON mit an Bord und verantwortet das Business Development im deutschsprachigen Raum. Tagtäglich zeigt er Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen neue Wege der Prozessdigitalisierung auf. Seine Expertise basiert auf umfangreichem Prozesswissen, das er sich während seiner über 12-jährigen Tätigkeit im ERP-Bereich in zahlreichen spannenden Projekten aneignen konnte.