0 days to go
21. Juni, 2021
Dauer: 5 Tage
429 Teilnehmer

Ab 7. Juni 2021 können Sie sich für das Vortragsprogramm anmelden.
Die Anmeldung zu den Projektrunden ist in der Konferenzwoche ab 21. Juni möglich.



09:00 - 09:40Vortrag

Vom Papier zur Datenbank: BPM in mittelständischen Unternehmen

Marc Kleinegees
Böllhoff Produktion GmbH
Marc Kleinegees verantwortet als Business Process Expert international das BPM und die Digitalisierung der Prozesse im Product Center Injection Moulding Technology bei Böllhoff. Zuvor wirkte er erfolgreich bei der Einführung des BPM bei der Gebr. Brasseler GmbH & Co. KG mit, leitete verschiedene Organisations- und Entwicklungsprojekte und war als selbstständiger Berater tätig. Er besitzt umfangreiche Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement und ist REFA 2.0, Six Sigma und MTM zertifiziert.
09:00 - 09:40Projektrunde

Vom Unternehmens-Wiki zur kollektiven Intelligenz

Kevin Reiter
PICC Solution SA
Den Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur begeistern neue Technologien und die Herausforderung, diese Menschen und Unternehmen zugänglich zu machen. In drei Jahren baute er erfolgreich die KRS Solutions auf, die den deutschen Berufsbildungssektor mit hochinnovativen Simulatoren revolutioniert. Als Chief Sales Officer leitet Kevin Reiter die Vertriebsstrategie der PICC-Software, um deutschen Unternehmen Innovationen und Wissensvernetzung in Spitzengeschwindigkeit zu geringen Kosten zu ermöglichen.
09:00 - 09:40Vortrag

Wissensgenerierung in Virtual Reality

Andreas Prof. Dr. Lischka
FOM gGmbH
Professor Dr. Andreas Lischka ist seit 2014 Professor für Wirtschaftsinformatik an der FOM Hochschule. Seit 2019 ist er Direktor des Institute of Management & Information Systems (mis) der FOM Hochschule. Das Institut beschäftigt sich mit Forschungsaktivitäten in den Bereichen Management und Digitalisierung. Schwerpunkt der Forschung ist das Entwickeln moderner Wissens- und Lernsettings für Unternehmen.
Johannes Schenk
FOM gGmbH
Johannes Schenk ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institute of Management & Information Systems (mis) der FOM Hochschule. Davor forschte er unter anderem an der TU Dresden sowie am Fraunhofer IGCV in Augsburg. Bereits während seines Studiums leitete er europaweite Software-Rollout-Projekte einer internationalen NGO und war im DAX-30-Umfeld im PMO internationaler IT-Harmonisierungsprogramme tätig.
09:00 - 09:40Projektrunde

Durch Prototyping in Rekordzeit zum gelebten Prozess in Ihrem Unternehmen

Volker Helms
Net at Work GmbH
Volker Helms ist Director Intelligent Apps & Data bei Net at Work und verantwortet Projekte, mit denen individuelle Businessanforderungen auf Basis von Microsoft 365 umgesetzt werden. Zudem ist er Experte für die Erstellung von IT-Strategien bei unterschiedlichen Kunden. Dabei steuert und überwacht er die Projekte bis zum Abschluss.
Philipp Erdkönig
Net at Work GmbH
Philipp Erdkönig ist seit 2020 bei WEBCON mit an Bord und verantwortet das Business Development im deutschsprachigen Raum. Tagtäglich zeigt er Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen neue Wege der Prozessdigitalisierung auf. Seine Expertise basiert auf umfangreichem Prozesswissen, das er sich während seiner über 12-jährigen Tätigkeit im ERP-Bereich in zahlreichen spannenden Projekten aneignen konnte.
09:45 - 10:25Vortrag

Machine Learning & Smart Search: Wissensmanagement mit KI

Frank Kuckelkorn
interface projects GmbH
Frank Kuckelkorn verantwortet als Head of Sales den Vertrieb bei der interface projects GmbH. Seine IT-Karriere umfasste verschiedenste Aufgaben von der Software-Entwicklung über das Produktmanagement und Consulting in komplexen IT-Projekten. Seit über 20 Jahren ist er in verschiedenen Management-Positionen im Vertrieb tätig.
09:45 - 10:25Projektrunde

Die Digitalisierung von Freigabeprozessen mit der Nintex Workflow Cloud

Michael Hoff
Data One GmbH
Was sind „gute“ Prozesse und wie können bestehende Prozesse weiter „verbessert“ werden? Genau mit diesen Fragen befasst sich Michael Hoff bei der Data One GmbH in Saarbrücken. Über die langjährige Partnerschaft der Data One mit Microsoft und Nintex konnte sich Herr Hoff insbesondere zur Microsoft Powerplattform sowie zur Nintex Plattformlösung tiefgreifendes Wissen aneignen. Tagtäglich arbeitet er nun daran, mit diesen beiden Lösungen die eingangs gestellten Fragen zu beantworten.
09:45 - 10:25Projektrunde

Welche Rolle spielt die Führungskraft?

Christina Lierzer
WBI GmbH
Christina Lierzer unterstützt Unternehmen dabei, ihr Wissen einfach zu managen. Bei öffentlichen Seminaren und individuellen Workshops teilt Sie Ihre Expertise aus der Praxis mit Interessenten aus allen Branchen. Bei WBI® Wissensmanagement bringt sie ihre Erfahrungen als Wissensmanagement-Expertin ein. Zudem ist sie als Lektorin für die LV Wissensmanagement an der Montanuniversität Leoben tätig.
10:30 - 11:10Projektrunde

Wertschöpfung: Wissensmanagement als Werttreiber

Lars Exeler
Modell Aachen GmbH

Lars Exeler ist Experte für Interaktive Managementsysteme. Seit 2015 ist er bei der Modell Aachen GmbH als Managementberater beschäftigt und befähigt Organisationen zu einer gelebten Wissenskultur.
10:30 - 11:10Projektrunde

Open Source schützt Ihre Daten

Roman Leonov
agorum Software GmbH
Roman Leonov ist Berater beim Softwarehersteller agorum. Seine hauptsächlichen Tätigkeiten umfassen die Leitung von Projekten und den Erstkontakt bei Kundenanfragen. Zudem stellt er die Schnittstelle zum Marketing dar. Der 32-Jährige ist seit September 2020 bei agorum. Studiert hat er Werbung und Markenkommunikation an der Fachhochschule Stuttgart.
10:30 - 11:10Vortrag

In einer Woche mit digitalen Prozessen durchstarten

Volker Helms
Net at Work GmbH
Volker Helms ist Director Intelligent Apps & Data bei Net at Work und verantwortet Projekte, mit denen individuelle Businessanforderungen auf Basis von Microsoft 365 umgesetzt werden. Zudem ist er Experte für die Erstellung von IT-Strategien bei unterschiedlichen Kunden. Dabei steuert und überwacht er die Projekte bis zum Abschluss.
Philipp Erdkönig
Net at Work GmbH
Philipp Erdkönig ist seit 2020 bei WEBCON mit an Bord und verantwortet das Business Development im deutschsprachigen Raum. Tagtäglich zeigt er Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen neue Wege der Prozessdigitalisierung auf. Seine Expertise basiert auf umfangreichem Prozesswissen, das er sich während seiner über 12-jährigen Tätigkeit im ERP-Bereich in zahlreichen spannenden Projekten aneignen konnte.
11:15 - 11:55Projektrunde

Unternehmenswissen benutzerfreundlich und bedarfsgerecht bereitstellen

Paul Caspers
Theum AG
Paul Caspers ist CEO der Theum AG. Nach Abschluss des Studiums der Ökonomie war er als IT-Dozent und Berater für Einführung und Nutzung neuer Technologien in großen Unternehmen tätig. 1994 gründete er den Vorgänger der heutigen Theum AG. Er hat eine Vielzahl erfolgreicher Lösungen rund um das Thema automatisierte Wissensbereitstellung bei renommierten Firmen weltweit konzipiert. Die geschaffenen Technologien, das erworbene Know-how und neue Denkansätze aus der KI flossen in das Produkt Theum® ein.
11:15 - 11:55Projektrunde

Wissensmanagement in der Cloud

Frank Kuckelkorn
interface projects GmbH
Frank Kuckelkorn verantwortet als Head of Sales den Vertrieb bei der interface projects GmbH. Seine IT-Karriere umfasste verschiedenste Aufgaben von der Software-Entwicklung über das Produktmanagement und Consulting in komplexen IT-Projekten. Seit über 20 Jahren ist er in verschiedenen Management-Positionen im Vertrieb tätig.
13:00 - 13:40Vortrag

KVP - Kontinuierliche Verbesserung als ganzheitliches und nachhaltiges Konzept

Rainer Prof. Dipl.-Ing. (FH) Göppel
Steinbeis-Transferzentrum Managementsysteme (TMS)
Studium Feinwerktechnik | Projektingenieur bei SCS zu CAQ-Systemen | Projektingenieur im TQM zu Schwerpunktthema Qualitätsmanagement | 23 Jahre Lehraufträge an der Hochschule Ulm (Qualitätsmanagement) und an der Steinbeis Hochschule Berlin (SHB) | seit 1996 selbstständig mit dem Steinbeis-Transferzentrum Managementsysteme (TMS) in Ulm zu Schwerpunktthemen Management und Engineering mit Beratung und Aus- und Weiterbildung
13:00 - 13:40Projektrunde

Die 4 Säulen des hybriden Arbeitsplatzes, Prozesse sind Teil unserer täglichen Arbeit

Volker Helms
Net at Work GmbH
Volker Helms ist Director Intelligent Apps & Data bei Net at Work und verantwortet Projekte, mit denen individuelle Businessanforderungen auf Basis von Microsoft 365 umgesetzt werden. Zudem ist er Experte für die Erstellung von IT-Strategien bei unterschiedlichen Kunden. Dabei steuert und überwacht er die Projekte bis zum Abschluss.
Philipp Erdkönig
Net at Work GmbH
Philipp Erdkönig ist seit 2020 bei WEBCON mit an Bord und verantwortet das Business Development im deutschsprachigen Raum. Tagtäglich zeigt er Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen neue Wege der Prozessdigitalisierung auf. Seine Expertise basiert auf umfangreichem Prozesswissen, das er sich während seiner über 12-jährigen Tätigkeit im ERP-Bereich in zahlreichen spannenden Projekten aneignen konnte.
14:30 - 15:10Projektrunde

Der ideale Prozess ist ein lebender Prozess

Volker Helms
Net at Work GmbH
Volker Helms ist Director Intelligent Apps & Data bei Net at Work und verantwortet Projekte, mit denen individuelle Businessanforderungen auf Basis von Microsoft 365 umgesetzt werden. Zudem ist er Experte für die Erstellung von IT-Strategien bei unterschiedlichen Kunden. Dabei steuert und überwacht er die Projekte bis zum Abschluss.
Philipp Erdkönig
Net at Work GmbH
Philipp Erdkönig ist seit 2020 bei WEBCON mit an Bord und verantwortet das Business Development im deutschsprachigen Raum. Tagtäglich zeigt er Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen neue Wege der Prozessdigitalisierung auf. Seine Expertise basiert auf umfangreichem Prozesswissen, das er sich während seiner über 12-jährigen Tätigkeit im ERP-Bereich in zahlreichen spannenden Projekten aneignen konnte.
14:30 - 15:10Vortrag

Porsche Informatik - 5 Phasen zur digitalen Transformation

Vanessa Dr. Mag. Salm
Porsche Informatik
Als Wissensmanagement Forscherin hat Vanessa Salm in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck ein neues Konzept für digitales Wissensmanagement entwickelt und wissensschaftlich validiert. Als Chief Knowledge Officer von Porsche Informatik implementiert sie digitales Wissensmanagement anhand von 5 Phasen und leitet das Wissensmanagement Team.
15:15 - 15:55Vortrag

Münchner Kindl-Heim: Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendhilfe

Stefanie Müller
Münchner Kindl-Heim

Frau Müller arbeitet seit 2012 in der Kinder- und Jugendhilfe in verschiedenen Bereichen und ist seit 2017 als Bereichsleiterin tätig. Abschlüsse sind vor allem der Bachelor in sozialer Arbeit und der Master in Sozialmanagement.
Shahin Dr. Payam
Landeshautpstadt München - Münchner Kindl-Heim / TU München

Dr. Shahin Payam ist Psychologe beim Stadtjugendamt München und Dozent an der TU München. Weitere Erfahrungen sammelte er in Neuseeland, England und Berlin u.a. im Pflegekinderdienst, in der beruflichen Rehabilitation und der Flüchtlings- und Migrantenhilfe.
15:15 - 15:55Projektrunde

Wie Sie in Lotus Notes DBs erstelltes Wissen in die Zukunft retten

Paul Caspers
Theum AG
Paul Caspers ist CEO der Theum AG. Nach Abschluss des Studiums der Ökonomie war er als IT-Dozent und Berater für Einführung und Nutzung neuer Technologien in großen Unternehmen tätig. 1994 gründete er den Vorgänger der heutigen Theum AG. Er hat eine Vielzahl erfolgreicher Lösungen rund um das Thema automatisierte Wissensbereitstellung bei renommierten Firmen weltweit konzipiert. Die geschaffenen Technologien, das erworbene Know-how und neue Denkansätze aus der KI flossen in das Produkt Theum® ein.