Wissensgenerierung in Virtual Reality

09:00 - 09:40

Vortrag

Design-Thinking-Workshops in VR

Schwerpunkte des Vortrags:

  • Virtual Reality
  • Wissensgenerierung
  • Design Thinking
  • Collaboration
  • Verteilte Teams

Abstract:

Wir untersuchen die Anwendungsvorteile von Virtual Reality (VR) bei der Wissensgenerierung in virtuellen Teams im Gegensatz zu herkömmlichen Online-Kollaborationstools wie z.B. Microsoft Teams, Webex oder Zoom. Außerdem betrachten wir Methoden und Maßnahmen, um virtuelle Teams (v.a. in KMUs) für die Nutzung von VR in Wissensprozessen zu befähigen. Dabei fokussieren wir insbesondere auf Kreativmethoden zur Wissensgenerierung (wie zum Beispiel Design Thinking).

Keywords
  • Anwenderbeispiel
  • Collaboration
  • Digital Learning
  • Digital Workplace
Andreas Prof. Dr. Lischka
FOM gGmbH
Professor Dr. Andreas Lischka ist seit 2014 Professor für Wirtschaftsinformatik an der FOM Hochschule. Seit 2019 ist er Direktor des Institute of Management & Information Systems (mis) der FOM Hochschule. Das Institut beschäftigt sich mit Forschungsaktivitäten in den Bereichen Management und Digitalisierung. Schwerpunkt der Forschung ist das Entwickeln moderner Wissens- und Lernsettings für Unternehmen.
Johannes Schenk
FOM gGmbH
Johannes Schenk ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institute of Management & Information Systems (mis) der FOM Hochschule. Davor forschte er unter anderem an der TU Dresden sowie am Fraunhofer IGCV in Augsburg. Bereits während seines Studiums leitete er europaweite Software-Rollout-Projekte einer internationalen NGO und war im DAX-30-Umfeld im PMO internationaler IT-Harmonisierungsprogramme tätig.