Verträge digital erstellen und signieren

09:45 - 10:25

Projektrunde

Die zunehmende Verbreitung von Remote- und Home-Office-Arbeitsplätzen hat in Kombination mit der Corona-Pandemie die Notwendigkeit der Digitalisierung für Unternehmen deutlich erhöht. Der digitale Wandel ist nunmehr in jedem Unternehmen und jeder Organisation angekommen. Insbesondere im Bereich des digitalen Vertragsmanagements gibt es für viele Unternehmen jedoch noch erheblichen Nachholbedarf, was eine von Docusign in Auftrag gegebene Studie des Marktforschungsinstituts Forrester Research belegt. Demnach planen 60 % der Unternehmen, ihr Vertragsmanagement im laufenden Jahr zu optimieren. Digitales Vertragsmanagement rückt damit direkt in den Fokus vieler Unternehmen. In unserer Projektrunde möchten wir Ihnen aufzeigen, was Sie dabei beachten sollten.

Schwerpunkt der Projektrunde:

  • Vertragserstellung aus Vorlagen
  • Vertragsinhalte automatisch füllen
  • Interne Freigabe und externe Signierung der Verträge
  • Managen von Bestandsverträgen
  • Laufzeiten und Erinnerungen
  • Lückenlose Nachvollziehbarkeit von der Vertragserstellung bis zur Beendigung
Joachim Bleicher
M-Files Germany GmbH
Joachim Bleicher ist als Sales Engineer für M-Files tätig. Seine Expertise mit ECM-Systemen basiert auf einer 7-jährigen Laufbahn als Berater für ECM-Systeme und auch als Projektleiter in diesen Bereichen: insbesondere Prozessautomatisierung im Kernfeld des Personalwesens und des Rechnungseingangs sowie Schnittstellen zu führenden Systemen in unterschiedlichen Kundenbranchen wie z.B. Produktion, Sozialwirtschaft und Industrie.
Lutz Varchmin
M-Files Germany GmbH
Lutz Varchmin ist Account Executive bei der M-Files Germany GmbH. Seine 28-jährige Beratungs- und Vertriebserfahrung sammelte er in internationalen Unternehmen, wie dem Volkswagen-Konzern, dem amerikanischen Unternehmen Mercury Interactive Corporation (heute Teil von HP), Compuware Corporation, Lexmark Enterprise Software und der Hyland Software Inc.